ANZEIGE

Gelsenkirchen -  Bayer 04 Leverkusen kassierte in den letzten vier Bundesliga-Spielen kein einziges Gegentor - das hatte es zuletzt vor vier Jahren unter Trainer Jupp Heynckes und mit Rene Adler im Tor gegeben. Die Topdaten zum Spiel FC Schalke 04 gegen Bayer 04 Leverkusen.

  • In der Champions League ist Leverkusen ausgeschieden, in der Bundesliga gewannen die Rheinländer aber die letzten vier Bundesliga-Spiele.

  • Schalke kassierte die neunte Saisonniederlage, das ist bereits jetzt eine mehr als in der kompletten letzten Spielzeit.

  • Nur neun der 31 Bundesliga-Heimspiele gegen Leverkusen gewann Schalke (zwölf Remis, zehn Niederlagen).

  • Matchwinner Karim Bellarabi gab die meisten Torschüsse auf dem Platz ab (sechs) und überzeugte durch ein großes Laufpensum.

  • Jefferson Farfan kam nach 344 Tagen wieder in einem Pflichtspiel zum Einsatz - zuvor spielte er zuletzt am 11. April 2014 gegen Eintracht Frankfurt.

  • Die Rheinländer legten über drei Kilometer mehr zurück (119,3) als Schalke (115,8) und gaben auch mehr Torschüsse ab (16:13).

  • Der eingewechselte Kevin-Prince Boateng war bei Schalke an den meisten Torschüssen beteiligt (drei Torschüsse, drei Torschussvorlagen).

  • Kein Sane-Tag: Leroy Sane gab keinen Torschuss ab und war nur 15 Mal am Ball.

  • Simon Rolfes bereitete erstmals seit Februar 2014 ein Bundesliga-Tor vor.