ANZEIGE

Tony Jantschkes erstes Saisontor war bereits der achte Treffer durch einen Gladbacher Abwehrspieler - einsame Ligaspitze. Die Topdaten zum Spiel.

  • Die "Wölfe" kassierten ihre siebte Saisonniederlage und haben nun in der Bundesliga und der 2. Bundesliga insgesamt zum 300. Mal verloren.

  • Die Borussia feierte ihren fünften Saisonsieg und wird mit nun 20 Punkten bis Weihnachten wenigstens nicht mehr in akute Abstiegsgefahr geraten.

  • Der VfL Wolfsburg blieb erstmals in dieser Saison unter Lorenz-Günther Köstner zwei Spiele in Folge ohne Sieg (zuvor 1:1 gegen Werder Bremen).

  • Erstmals unter Köstner kassierte Wolfsburg in dieser Saison mehr als ein Gegentor.

  • Arango erzielte sein siebtes Pflichtspieltor - das sind schon jetzt genauso viele wie in der gesamten letzten Saison.

  • Wolfsburg war mit 17:12 Torschüssen und 62 % Ballbesitz überlegen, Gladbach aber vor der Pause effektiv (zwei Tore aus vier Torschüssen).

  • Gladbach lief fast sechs Kilometer mehr als Wolfsburg und sammelte zumindest Fleißkärtchen, wenn auch spielerischer Glanz selten war.

  • Bas Dost gab die meisten Torschüsse aller Spieler ab (sieben) und hatte Pech mit einem Pfostenschuss - zum dritten Mal traf er in der Saison 2012/13 Aluminium, ligaweit unübertroffen.

  • Havard Nordtveit war bester Borusse mit den meisten Ballkontakten (56) und Torschüssen (fünf) aller "Fohlen".