ANZEIGE

Augsburg - Während Augsburgs Caiuby sein zweites Saisontor erzielt, trifft Leverkusens Stefan Reinartz endlich aus der Ferne. Die Topdaten zum Spiel FC Augsburg - Bayer 04 Leverkusen.

  • Marwin Hitz war nach Jens Lehmann (am 19. Dezember 1997 für Schalke zum 2:2-Enstand in Dortmund) und Frank Rost (am 31. März 2002 für Bremen beim 4:3 gegen Rostock, Treffer zum 3:3) der dritte Keeper der Bundesliga-Geschichte, der aus dem Spiel heraus traf.

  • Der letzte Keeper zuvor, der in der Bundesliga traf, war am 28. Januar 2006 Jörg Butt (per Elfer zum 2:1-Sieg Leverkusens gegen Frankfurt).

  • Hitz wehrte bei seinem ersten Bundesliga-Spiel seit drei Monaten auch neun Bälle ab – für ihn neuer Rekord in einem Bundesliga-Spiel.

  • Stefan Reinartz traf bei seinem elften Bundesliga-Tor erstmals mit einem Weitschuss.

  • Für ihn war es das erste  Bundesliga-Tor nach 22 Monaten (20. April 2013, beim 5:0 gegen Hoffenheim) – und das bei seinem Comeback in der Bundesliga, er spielte zuletzt am 25. Oktober 2014, da hatte er sich gegen Schalke verletzt.

  • FCA-Kapitän Daniel Baier gab beim 1:1 seine erste Torvorlage in dieser Saison.

  • Caiuby erzielte sein zweites Bundesliga-Tor – das erste gelang ihm am 5. Oktober 2008 für Wolfsburg (beim 2:2 in Schalke).

  • Augsburg gewann 58 Prozent der Zweikämpfe und hatte 57 Prozent Spielanteile, verdiente sich das Remis redlich.

  • Josip Drmic erzielte sein viertes Saisontor, zog so mit Stefan Kießling gleich – Drmic stand aber nur drei Mal in der Startelf, Kießling 20 Mal.

  • Augsburg mit seiner jüngsten Startelf dieser Saison (Schnitt 26,6 Jahre).