Köln – Weihnachten rückt immer näher und damit auch – ich traue mich kaum, das Wort in den Mund zu nehmen – die Winterpause. Bevor das Leben aber für einen Monat deutlich weniger Sinn macht, stehen in den nächsten zweieinhalb Wochen gleich drei Spieltage an. Nicht nur für Bundesliga-Trainer ist das eine anspruchsvolle Aufgabe. Auch Fantasy Manager sollten den Endspurt bis zum Jahreswechsel gut durchplanen. Und was für ein Scout wäre ich, wenn ich Euch dabei nicht tatkräftig unter die Arme greifen würde?

>>> Hier geht es direkt zum Offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

In der Winterpause werden die Karten bei den Clubs häufig neu gemischt. Deshalb solltet Ihr bei der Kaderplanung wirklich nur bis zum 21. Dezember denken. Dass im Sturm derzeit kein Weg an Robert Lewandowski und Pierre-Emerick Aubameyang vorbeiführt, muss ich wahrscheinlich nicht extra erwähnen (oder doch?). Ebenso wenig wie die Tatsache, dass Marco Reus und Arjen Robben nach ihren Verletzungspausen jedes Fantasy-Mittelfeld der Welt verstärken würden. Aber auf wen könnt ihr neben diesen absoluten Superstars bauen? Keine Sorge, ich verrate es Euch.

Abwehr

Nico Elvedi (Borussia Mönchengladbach, 7,2M): Der Schweizer Innenverteidiger durchläuft derzeit – genau wie die gesamte Fohlenelf – ein kleines Tal. Bis zur Winterpause erwarte ich von Elvedi aber wieder gewohnt viele Punkte. Zumal das Restprogramm bis Weihnachten (Mainz (H), Augsburg (A), Wolfsburg (H)) nicht zu viele Gegentore verspricht. Für den Preis heißt es: Zugreifen!

Mitchell Weiser (Hertha BSC, 11,5M): Natürlich ist Weiser längst kein Geheimtipp mehr, aber ich dachte, nach drei Partien verletzungsbedingter Pause muss ich Euch den Flügelspieler unbedingt mal wieder ans Herz legen. Die Heimspiele gegen Werder und Darmstadt bieten sehe großes Punktepotenzial. Dazwischen muss die Hertha allerdings zum Tabellenführer aus Leipzig. Dennoch absolute Kaufempfehlung!

Mittelfeld

Marco Fabian (Eintracht Frankfurt, 10,95M): Der Mexikaner fehlte in der vergangenen Woche gelbgesperrt und ist jetzt wieder dabei. Wer ihn deshalb verkauft hat: Holt ihn Euch zurück! Zweikämpfe, Tore, Vorlagen – das alles hat Fabian im Repertoire. Diese Woche spielt die SGE am Freitag gegen Hoffenheim. Es folgen Partien in Wolfsburg und zu Hause gegen Mainz.

Leon Goretzka (FC Schalke 04, 11,45M): Goretzka ist vielleicht einer der komplettesten Mittelfeldspieler der Bundesliga. Und er bringt alles mit, um auch im Fantasy Manager zur absoluten Spitzenklasse zu gehören. Mit dem Heimspieldoppelpack gegen Leverkusen und Freiburg sowie dem Jahresabschluss beim HSV liest sich das Schalker Restprogramm auch ganz vielversprechend. Die preisgünstigere Alternative wäre Teamkollege Alessandro Schöpf (7,35M), bei dem Ihr ebenfalls bedenkenlos zugreifen.

Sturm

Eric Maxim Choupo-Moting (FC Schalke 04, 13,7M): Der Schalker Angreifer bildet in meinem Fantasy-Team gemeinsam mit Lewandowski und Aubameyang den Dreiersturm. Und das wird sich – sollte nichts Unvorhersehbares passieren – bis zur Winterpause so bleiben. Zweikampfstärke, Abschlussfreude und Torgefahr – all das sind Argumente für den Kauf von Choupo-Moting.

Vedad Ibisevic (Hertha BSC, 11,3M): Der bosnische Torjäger durfte sich letzte Woche aufgrund seiner Gelb-Roten Karte schonen. Ausgeruht stehet die Chance auf Tore gegen Bremen sehr gut. Für den Preis gibt es im Fantasy Manager keinen besseren Angreifer!

Ich hoffe, für Euch ist die richtige Empfehlung dabei! Für die Sparfüchse unter Euch könnten auch Benno Schmitz (VT, RB Leipzig, 1,3M), Pascal Stenzel (VT, SC Freiburg, 1,8M) oder Dong-Won Ji (ST, FC Augsburg, 5,9M) äußerst interessant sein. Sagt es nur bitte nicht Matt "Dem Experten" und James "Dem Coach" weiter. Schließlich will ich mir die Weihnachtsmeisterschaft in unserer Insider-Liga sichern.

Bleibt fantastisch

Euer Scout Flo

Der Autor

Flo "Der Scout" Reinecke kennt die Schuhgröße aller Bundesliga-Profis und weiß, wie viele Tore sie unter der Woche im Training geschossen haben. Hat nach eigenem Bekunden schon Fritz Walter und Franz Beckenbauer entdeckt. Als Scout hält er für Dich immer die Augen offen.​

Video: Persönliche Bestleistungen an Spieltag 13