ANZEIGE

Köln - Es ist endlich soweit! Die besten 20 Spieler der TAG Heuer Virtuelle Bundesliga spielen am Wochenende ihren Meister auf und hoffen auf die Meisterschale und 15.000 Euro Preisgeld. Aus hunderttausenden Teilnehmern qualifierten sich in drei Online-Saison die jeweils besten Spieler auf PS4 und Xbox. Bei vier Offline-Turnieren qualifizierten sich zudem die Sieger für das Turnier in Dortmund.

>>> Alle Infos zur TAG Heuer Virtuelle Bundesliga

Das Eröffnungsturnier fand am 18. März in München statt, gefolgt von Köln (25. März) und Hamburg (2. April) - den Abschluss bildete das Turnier in Berlin am vergangenen Wochenende.

Bei jedem der vier Turniere kämpften jeweils 64 Teilnehmer um zwei Plätze für das Finale der VBL kämpfen. In den Videos unten könnt ihr euch die besten Szenen der Turniere. Viel Spaß!

Video: Das Turnier in Berlin

Video: Das Turnier in Hamburg

Video: Das Turnier in Köln

Video: Das Turnier in München