ANZEIGE

Fürth - Die SpVgg Greuther Fürth muss am Samstag im Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 auf Edgar Prib verzichten. Der Mittelfeldspieler zog sich im Training einen Syndesmose-Anriss zu und fällt auf unbestimmte Zeit aus.

Eine genaue Untersuchung soll am Wochenende näheren Aufschluss über die Schwere der Verletzung geben. Der 23-Jährige hatte bereits beim Rückrunden-Auftakt gegen Bayern München (0:2) wegen einer Zerrung gefehlt und war durch Thanos Petsos ersetzt worden.