ANZEIGE

Marc Sand verlässt den VfL Bochum.

Der 20-jährige Angreifer, der zuletzt an Austria Wien ausgeliehen war, wechselt mit sofortiger Wirkung zum SK Austria Kelag Kärnten. Der Österreicher war im Sommer 2007 vom FC Kärnten nach Bochum gekommen.

Auch in Wien in der zweiten Mannschaft im Einsatz

Einen Pflichtspieleinsatz bei den Lizenzspielern hat Sand nicht absolviert, für die U23 des Vereins bestritt er in der Saison 2007/08 insgesamt 15 Spiele.

Anschließend wurde er an Austria Wien ausgeliehen, wo er in Hinrunde der Saison 2008/09 für die zweite Mannschaft des Clubs 17 Mal aufgelaufen ist. Sein noch für die Saison 2009/10 beim VfL bestehender Arbeitsvertrag wurde einvernehmlich aufgelöst.