ANZEIGE

"Der Pilotversuch des Landes Nordrhein-Westfalen hat sich offensichtlich gelohnt. Die vorliegenden Zahlen unterstreichen: Wenn alle Beteiligten in ihrem jeweiligen Bereich an Verbesserungen arbeiten und nicht mit dem Finger auf andere zeigen, sind Lösungsansätze im Sinne der Sache möglich. Der Weg, bei Spielen mit voraussichtlich geringerem Konfliktpotenzial weniger Polizei einzusetzen, hat sich als vielversprechend erwiesen. Sicherlich wird der Pilotversuch auch in anderen Bundesländern Beachtung finden. Die Liga und ihre Clubs stehen weiterhin für einen zielführenden Dialog mit Politik und Polizei unter Einbeziehung der Fans zur Verfügung."