ANZEIGE

München - Die 50. Bundesligasaison wirft ihre Schatten voraus und die Teams stecken mitten in der Vorbereitung.

Wann haben die anderen Clubs das Training aufgenommen? Welche Neuzugänge waren dabei? Wurden bereits Saisonziele formuliert? Und wann stehen die nächsten Testspiele an? All diese Fragen beantwortet bundesliga.de kurz und knapp auf einem Blick. Zudem gibt's einen interessanten Fakt zu jedem Club.

Borussia Dortmund

Auf der Reise ins zweite Trainingslager nach Bad Ragaz (Schweiz) machte Borussia Dortmund einen Zwischenstopp zum Testspiel beim 1. FC Nürnberg und musste prompt die zweite Niederlage der Saisonvorbereitung einstecken (Sommerfahrplan).

Neben den ins Training eingestiegenen Nationalspielern machen Jürgen Klopp vor allem die Nachwuchsakteure zur Zeit viel Freude. Und mit Julian Schieber wusste sich auch ein Neuzugang beim Testsieg gegen Erfurt (4:0) in Szene zu setzen (Transferbörse).

Wussten Sie schon, dass... der BVB sieben Mal das erste Tor einer Bundesliga-Saison erzielt hat (vergangene Saison traf Kevin Großkreutz in der 17. Spielminute gegen den HSV)? Das schafften nur die Bayern genau so oft.

FC Bayern München

Zum Abschluss des eigentlich perfekten Trainingslagers am Gardasee musste Jupp Heynckes die Verletzungen der Außenverteidiger David Alaba (Foto) und Rafinha hinnehmen. Doch der Chefcoach blickte trotz der unerfreulichen Neuigkeiten auf die erfolgreiche Arbeit seiner Mannschaft in Trentino zurück. "Die Spieler haben sehr, sehr gut gearbeitet, auch bei Hitze. Die Einstellung war absolut top."

Und auch die 2:3-Niederlage gegen den SSC Neapel machte Heynckes nichts aus (Sommerfahrplan). "Es ist besser, wenn man richtig gefordert wird. Das bringt uns weiter."

Einen weiteren Grund zur Freude steuert Neuzugang Mario Mandzukic (Transferbörse)
bei, der sein erstes Tor für den Rekordmeister erzielte und damit einen gelungenen Einstand bei den Bayern feierte.

Wussten Sie schon, dass... Jupp Heynckes seit seinem Bundesliga-Debüt im August 1965 als Spieler und Trainer 977 Bundesliga-Spiele erlebt hat ? Er könnte also am 23. Spieltag der kommenden Saison Spiel Nummer 1000 feiern.

FC Schalke 04

Auch Huub Stevens (Foto) musste sich vergangene Woche mit den Verletzungen von Sergio Escudero (Prellung am Sprunggelenk), Christian Fuchs (Zahn-OP) und Lars Unnerstall (Achillessehenproblme) rumplagen. Trotz der Ausfälle siegte seine Mannschaft gegen den Oberligisten FC 08 Villingen mit 2:0 (Sommerfahrplan).

Und auch gut vier Wochen vor dem Start der Bundesliga haben die "Knappen" nichts mit den großen Transfers der Spielzeit 2012/13 zu tun und verspüren deswegen keinesfalls Druck. "Ein Großteil des Kaders ist zusammen geblieben. Das ist gut. Rauls Weggang müssen wir als Mannschaft kompensieren. Ich glaube, dass wir das schaffen können", sagt S04-Neuzugang Tranquillo Barnetta (Transferbörse)

Wussten Sie schon, dass... Huub Stevens bisher insgesamt 222 Bundesliga-Spiele als Coach von Schalke erlebte? Ansonsten schaffte einzig Ivica Horvat in den 70er Jahren mehr als 100 Partien auf dem Trainerstuhl der Königsblauen (157).

Borussia Mönchengladbach

Borussia Mönchengladbach hat noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Mit Luuk de Jong (Foto) ist auch die letzte vakante Planstelle in der Startelf der Borussia besetzt worden (Transferbörse). "In Luuk de Jong bekommen wir einen hochtalentierten Angreifer", sagt Sportdirektor Max Eberl.

Rechtzeitig zum Start des Trainingslagers in Rottach-Egern hat Trainer Favre somit bis auf die Olympiateilnehmer alle Spieler an Bord (Sommerfahrplan). Und auch auf dem Platz läuft weiterhin alles nach Plan. Im ersten Härtetest trennte sie die "Fohlenelf" 2:2-Unentschieden vom englischen Zweitligisten Birmingham City.

Wussten Sie schon, dass... Borussia Mönchengladbach in der Saison 2011/12 nur 24 Gegentreffer hinnehmen musste? Vereinsrekord bislang waren für eine Saison 29 Gegentore. Als einziges Team mussten die Gladbacher in keinem Spiel mehr als zwei Gegentore hinnehmen.

Bayer 04 Leverkusen

Bei der "Werkself" sind seit Samstag nun auch die EM-Spieler Andre Schürrle und Lars Bender ins Training eingestiegen. Zusammen mit ihren Teamkameraden ging es einen Tag später ins einwöchige Trainingslager nach St. Gallen. Unter der Woche gab es einen souveränen 3:0-Testspielsieg gegen Drittligist Kickers Offenbach (Sommerfahrplan).

Unterdessen ist Michael Ortega aus Mexiko zurück nach Leverkusen geflogen und wird als Gastspieler wieder ins Training einsteigen. Bayer will den Kolumbianer verpflichten - allerdings nicht zu den Konditionen seines jetzigen Clubs Atlas Guadalajara (Transferbörse)

Wussten Sie schon, dass... 84 Prozent der Bayer-Tore in der vergangenen Saison von Spielern mit deutschem Pass erzielt wurden? Das war der höchste Anteil ligaweit.

VfB Stuttgart

Unmittelbar nach dem VfB-Opening in der Mercedes-Benz Arena am Sonntag sind die Schwaben ins Trainingslager nach Donaueschingen aufgebrochen. Dort wird Cheftrainer Bruno Labbadia insgesamt neun Tage lang die konditionelle Basis für die neue Saison legen. Zwei Testspiele gegen die Zweitligisten FSV Frankfurt und 1860 München stehen daneben auf dem Programm (Sommerfahrplan).

Mit im Trainingslager dabei sind natürlich auch die bisherigen Neuzugänge Tunay Torun (Hertha BSC), Jerome Kiesewetter (Hertha BSC) und Tim Hoogland (Schalke 04) (Transferbörse).

Wussten Sie schon, dass... es für die Spieler des VfB Stuttgart in der Bundesliga-Historie bisher insgesamt 109 Platzverweise gab? Damit hält man gemeinsam mit Bayer Leverkusen den Rekord. Für VfB-Spieler gab es 48 Mal Gelb-Rot - das ist sogar alleiniger Rekord!

Hannover 96

Am Freitag waren die Augen der Niedersachsen auf die Auslosung der Europa-League-Quali gerichtet. Und auch wenn der Gegner noch nicht feststeht - für Hannover ist es eine machbare Aufgabe. Zwei Tage zuvor kassierten die "Roten" eine deutliche 0:4-Niederlage im Testspiel gegen Hertha BSC (Sommerfahrplan).

Am Samstag brach Hannover ins zweite Trainingslager in der Sommervorbereitung auf. Bis zum 29. Juli geht es in Bad Waltersdorf/Österreich ans Eingemachte. In den Testspielen gegen Austria Wien und Wilsa Krakau will Cheftrainer Mirko Slomka dann Fortschritte sehen - auch bei den Neuzugängen, die sich ins Team integrieren müssen (Transferbörse).

Wussten Sie schon, dass... 96 seit 18 Heimspielen ungeschlagen ist? Das bedeutet einen neuen Vereinsrekord, der in der kommenden Spielzeit noch ausgebaut werden kann.

VfL Wolfsburg

Der VfL Wolfsburg bleibt unter den Bundesligisten der aktivste Club dieser Transferperiode. Die "Wölfe" sicherten sich unter der Woche die Dienste des Innenverteidigers Naldo, der von Werder Bremen zum VfL wechselt (Transferbörse).

Und bereits in seinem ersten Testspiel für die "Wölfe" feierte der Brasilianer seinen Einstand als Torschütze. Beim 4:2-Sieg gegen den Regionalligisten Germania Halberstadt erzielte außerdem Srdjan Lakic einen Doppelpack. Am Dienstag bricht die Mannschaft von Cheftrainer Felix Magath zu ihrer China-Reise auf, wo sie unter anderem auf den FC Bayern (26. Juli) trifft (Sommerfahrplan).

Wussten Sie schon, dass... Patrick Helmes in seinen vergangenen zehn Bundesliga-Spielen insgesamt zehn Mal traf? Acht der zwölf Saisontore 2011/12 von Helmes bereitete der zu den Bayern gewechselte Mario Mandzukic vor, die beiden harmonierten also prächtig.

SV Werder Bremen

Bei Werder Bremen gab es unter der Woche keine guten Nachrichten. Die Fans mussten den Weggang von Naldo nach Wolfsburg verschmerzen - und eine weitere Hiobsbotschaft gab es auch noch: Mehmet Ekici und Predrag Stevanovic mussten vorzeitig aus dem Trainingslager im Zillertal abreisen (Sommerfahrplan).

Während Ekici muskuläre Probleme plagen, leidet Stevanovic an Knieschmerzen, die beim Testspiel am Dienstagabend aufgetreten waren. Dort kamen die Bremer nicht über ein 1:1 gegen Zweitligist Energie Cottbus hinaus.

Positive Nachrichten gab es aber doch noch: Marco Arnautovic wurde zum ersten Mal Vater. Und Neuzugang Elia (traf gegen Cottbus) kommt langsam in Form (Transferbörse).

Wussten Sie schon, dass... Werder Bremen in der vergangenen Spielzeit mit der jüngsten Mannschaft seiner Bundesliga-Geschichte antrat? Alle eingesetzten Spieler hatten ein Durchschnittsalter von 25,2 Jahren. Insgesamt schickte Thomas Schaaf 31 unterschiedliche Spieler aufs Feld - das ist neuer Vereinsrekord!