ANZEIGE

Regensburg - Der FC Augsburg hat seinen ersten ernsthaften Test für die neue Saison gewonnen. Der Europa-League-Teilnehmer setzte sich bei Drittliga-Absteiger SSV Jahn Regensburg am Freitag mit 3:1 (1:0) durch.

Tim Matavz (3.), Sascha Mölders (62.) und Tobias Werner (88.) erzielten die Treffer für Augsburg.

Anschlusstreffer per Elfmeter

Kolja Pusch (82.) erzielte in der Schlussphase den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer per Elfmeter. Zuvor hatte Regensburg beim offiziellen Eröffnungsspiel seines neuen Stadions bereits einen Strafstoß durch Markus Palionis (35.) vergeben.

Augsburg hatte in der Saisonvorbereitung bislang Testspielsiege beim Landesligisten SV Mering (8:1) und beim Bezirksligisten TSV Zusmarshausen (11:1) eingefahren.

Aufstellung FC Augsburg:
1. Halbzeit: Hitz - Verhaegh, Hong, Klavan, Baba - Baier - Esswein, Kohr, Altintop, Caiuby - Matavz
2. Halbzeit: Manninger - Kurz, Janker, JICB, Philp - Uhde, Schuster - Werner, Djurdjic, Framberger - Mölders

Tore:
1:0 Tim Matavz (2.)
2:0 Sascha Mölders (62.)
2:1 Kolja Pusch (82.) Elfmeter
3:1 Tobias Werner (88.)

SID