ANZEIGE

Fürth - Die SpVgg Greuther Fürth verpflichtet zum 1. Januar 2013 Nikola Djurdjic (26). Der serbische Stürmer wechselt vom FK Haugesund zum "Kleeblatt" und erhält bei der SpVgg einen Vertrag bis Sommer 2016.

Seit August dieses Jahres war Djurdjic an Helsingborgs IF ausgeliehen. "Wir haben viel Arbeit in den Wechsel investiert, Nikola wurde auch von anderen Vereinen umworben", sagt Präsident Helmut Hack.

Auch Trainer Mike Büskens ist glücklich über den Neuzugang: "Wir freuen uns mit Nikola einen offenen und intelligenten Spieler im besten Fußballeralter zu verpflichten. Seine Qualität hat er mit 31 Toren in 41 Spielen in diesem Kalenderjahr gezeigt. Wir hoffen, dass uns Nikola weiterhelfen wird."

Über die Ablösemodalitäten haben beide Vereine Stillschweigen vereinbart. Djurdjic wird zum Rückrundentrainingsauftakt (3. Januar) in Fürth erwartet.