ANZEIGE

Im Hinspiel auf der Insel Zypern konnte Schalkes Chef-Trainer Fred Rutten nicht auf die gesperrten Fabian Ernst, Jermaine Jones und Christian Pander zurückgreifen. Am Donnerstag (ab 18 Uhr im Live-Ticker) beim zweiten Duell gegen Apoel Nikosia sind die drei wieder spielberechtigt.

Fabian Ernst und Jermaine Jones saßen in der ersten Begegnung mit Apoel eine Gelb-Sperre ab; Christian Pander konnte wegen einer Roten Karte aus dem CL-Quali-Spiel gegen Atletico Madrid nicht mitwirken. Er wurde in der 86. Minute wegen einer Not-Bremse vom Platz gestellt. Für die Aktion wurde der 25-jährige Linksverteidiger für ein Spiel gesperrt.