ANZEIGE

Köln - Der Start in die neue Bundesliga-Saison rückt immer näher! Am 14. August wird die Spielzeit 2015/16 eröffnet. Bis dahin wollen sich die Teams in Topform bringen. Aktuell befinden sich die meisten Bundesligisten in den Trainingslagern. bundesliga.de gibt Ihnen einen Überblick über den heutigen Tag.

Mainz verabschiedet sich...

... nach abgeschlossenem Trainingslager aus Evian (Frankreich). Zurück nach Mainz!

"Dafür lebe ich als Fußballer"

Tarik Elyounoussi von der TSG 1899 Hoffenheim spricht im Interview im Trainingslager über die Leidenschaft, in der Bundesliga zu spielen: "Gerade bin ich einfach nur müde. Wir trainieren viel und hart. Ich muss mich gut um meinen Körper kümmern und in jeder Einheit Vollgas geben. Aber für dieses Gefühl, in ein volles Stadion in der Bundesliga einzulaufen, arbeiten wir so hart. Dafür lebe ich als Fußballer. Für große Spiele, für diese Anspannung, wenn es um Punkte geht."

Volleyball und Aquawalking

Während sich die Eintracht aus Frankfurt an einer Runde Volleyball versuchen, marschiert die Hertha ein wenig durchs kühle Nass.

Lob für den Coach

Auf einer Pressekonferenz im Trainingslager in Bad Ragaz standen die BVB-Profis Kevin Kampl und Gonzalo Castro Rede und Antwort. Lob gab es dabei vor allem für den neuen Mann an der Seitenlinie.

Mittagspause

Die ersten Einheiten sind durch, die meisten Bundesligisten legen pünktlich zur Mittagszeit eine kleine Siesta. Am Nachmittag geht's aber natürlich weiter.

Frühsport

Während Hannover sich erst auf die Reise gemacht hat, sind die meisten Clubs schon fleißig. Unter anderem beim 1. FC Köln, Hertha BSC und Bayer 04 Leverkusen steht die erste Einheit des Tages an.

Abgehoben

Mit Hannover 96 ist der nächste Bundesligist ins Trainingslager gestartet. Die Mannschaft von Coach Michael Frontzeck mach sich in Saalfelden fit für die kommende Runde.