ANZEIGE

Köln - Der Start in die neue Bundesliga-Saison rückt immer näher! Am 14. August wird die Spielzeit 2015/16 eröffnet. Bis dahin wollen sich die Teams in Topform bringen. Die Trainingslager sind beendet, aktuell holen sich die Clubs den Feinschliff für den Saisonauftakt. bundesliga.de gibt Ihnen einen Überblick über den heutigen Tag.

Castaignos zurück

Viel Hoffnung ruht in Frankfurt auf Luc Castaignos. Der Stürmer musste zuletzt mit einem Muskelfaserriss pausieren, ist nun aber wieder voll ins Mannschaftstraining eingestiegen. Ein Einsatz zum Saisonbeginn sollte damit nichts im Wege stehen.

Bender wird Kapitän

Nach dem Karriereende von Simon Rolfes übernimmt der einstige Mann an seiner Seite das Kapitänsamt bei Bayer Leverkusen: Lars Bender, zuletzt auch immer wieder Aushilfs-Spielführer, wurde von Trainer Roger Schmidt bestimmt, die Binde zu tragen.

Dortmunder Aderlass

Neven Subotic und Erik Durm, die bereits beim Europa-League-Spiel gegen Wolfsberg pausieren mussten, können beim BVB weiterhin nur individuell trainieren. Schwerer getroffen hat es Oliver Kirch. Der Defensiv-Spezialist fällt mit einem Muskelfaserriss aus und wird den Saisonauftakt verpassen.

Regelschulung in Berlin

Uth kann nur laufen

Bisher konnte der Hoffenheimer Neuzugang Mark Uth in der Vorbereitung viele Argumente in eigener Sache sammeln. Doch nun hat ihn eine Innenbandverletzung zurückgeworfen. Am Dienstag hat er immerhin eine Laufeinheit absolviert.

Hecking ist sich nicht zu schade

Wolfsburgs Mittelfeldstratege Luiz Gustavo arbeitet nach seinem Außenmeniskuseinriss fleißig an seinem Comeback und hat mit Coach Dieter Hecking direkt einen Sparringspartner gefunden.

Vorbereitungen laufen

Am Wochenende startet die erste Hauptrunde des DFB-Pokals, auch für Eintracht Frankfurt und den 1. FC Köln, die sich intensiv vorbereiten.

Großes Spektakel in München

Beim FC Bayern München in der Allianz Arena steigt heute und morgen der Audi Cup, wo sich die internationale Elite aus Deutschland, England, Spanien und Italien die Klinke in die Hand gibt. Mit dabei sind neben dem Rekordmeister Real Madrid, Tottenham Hotspur und der AC Mailand. Die Bayern starten am Abend gegen Milan, haben bereits am Vormittag eine lockere Einheit absolviert. Alle Informationen dazu gibt es hier.

Didavi tritt kürzer

Der VfB Stuttgart trainiert heute erstmals auf dem neuen, frisch verlegtem Rasenplatz. Nicht mit dabei: Spielmacher Daniel Didavi, der die Belastung etwas herunter fährt und nur individuell trainiert.

Harte Arbeit

In Leverkusen gab es am frühen Morgen zunächst intensives Krafttraining, bevor gegen 11 Uhr schließlich auf den Rasen ging. Aber auch dort blieb der Ball zunächst außen vor. Athletik-Training steht auf dem Programm.

Andrang in Augsburg

Der FCA beginnt die Woche mit einer Trainingseinheit und der Vorbereitung auf das Pokalspiel gegen Elversberg. Dabei sind relativ viele Zaungäste gekommen, um sich vom Zustand des Teams zu überzeugen.

Familien-Fahrgemeinschaft

Beginnen wir den Morgen mit einer wunderbaren Familiengeschichte: Die beiden Wolfsburger Rodriguez-Brüder auf dem Weg zur Trainingseinheit. Während der ältere Ricardo (l.) auf dem Platz den Ton angibt, darf der jüngere Francisco immerhin das Steuer im Wagen übernehmen.