ANZEIGE

Bergheim -Der 1. FC Köln hat ein Freundschaftsspiel beim FC Bergheim 2000 mit 7:1 (4:0) gewonnen.

3.000 Zuschauer im Lukas-Podolski-Sportpark in Bergheim sorgten für eine angenehme und fröhliche Atmosphäre. Die FC-Spieler nutzten die Gelegenheit neben der Partie Autogramme zu schreiben und mit den Fans hautnah in Kontakt zu treten.

Kapitän Pedro Geromel, der nach seiner Verletzungspause gegen Werder Bremen sein Comeback gegeben hatte, führte die Mannschaft des 1. FC Köln aufs Feld. Für Lukas Podolski, der zwei Treffer beisteuerte, war das Spiel gegen seinen Heimatverein ein Wiedersehen mit vielen, alten Freunden.