ANZEIGE

Bei einer Torschuss-Übung im Vormittagstraining fasste sich Jurica Vranjes von Werder Bremen plötzlich an den Oberschenkel und brach die Einheit ab.

"Er hat Probleme mit der Muskulatur", sagte Cheftrainer Thomas Schaaf im Anschluss.

"Muskulatur nur verhärtet"

"Ich hoffe, dass es nichts Schlimmeres ist und er nicht lange ausfällt. Vielleicht hat er sich nur ein bisschen überdehnt oder einfach eine falsche Bewegung gemacht", so Schaaf weiter.

Und in der Tat konnte der Kroate wenig später wieder Entwarnung geben. "Der Doktor hat gesagt, dass nichts kaputt ist, sondern die Muskulatur nur etwas verhärtet ist. In ein oder zwei Tagen kann ich wieder trainieren."

Individualtraining für Diego

Werder-Spielmacher Diego absolvierte, wie schon am Vortag, ein individuelles Programm mit Fitnesstrainer Yann-Benjamin Kugel. Für den Brasilianer eine willkommene Gelegenheit nach den Strapazen des Saisonstarts mit Olympiateilnahme statt Vorbereitung noch besser zu werden.

"Wir haben die Idee aufgenommen, die Zeit, die uns durch die Abstellung der Nationalspieler gegeben wurde, zu nutzen und zu schauen, wie man den einzelnen Spielern helfen und sie weiterbringen kann. Zwar kann man die Vorbereitung nicht nachholen, aber wir geben Diego dadurch zusätzliche Stärke im körperlichen Bereich", so Schaaf.