ANZEIGE

Gelsenkirchen - Superstar Raul hat sich beim Bundesligisten Schalke 04 im Mannschaftstraining zurückgemeldet. Der Spanier hatte eine Woche lang wegen Schmerzen im Sprunggelenk pausiert.

Dem Einsatz Rauls im Heimspiel am Samstag gegen den 1. FC Kaiserslautern steht daher nichts mehr im Wege.

Metzelder soll spielen

Der Japaner Atsuto Uchida wird hingegen wegen anhaltender muskulärer Beschwerden wohl ausfallen.

Christoph Metzelder, der am Mittwoch wegen Wadenproblemen mit dem Training ausgesetzt hatte, soll am Donnerstag wieder auf dem Platz stehen und am Samstag gegen die Roten Teufel spielen können.