ANZEIGE

Freiburg - Der SC Freiburg absolviert seine Heimspiele künftig im "Schwarzwald-Stadion" auf. Die Schwarzwald Tourismus GmbH hat dazu am Donnerstag (25.9.) offiziell das Namensrecht des SC-Stadions an der Schwarzwaldstraße erworben. Vorausgesetzt, der Freiburger Gemeinderat stimmt bei seiner Sitzung am 7. Oktober zu.

Freiburgs Oberbürgermeister Dr. Dieter Salomon zeigte sich bei der Pressekonferenz am Donnerstag im SC-Stadion zuversichtlich, dass der Gemeinderat eine positive Entscheidung trifft: "Mit dem Namen Schwarzwald-Stadion wird die Verbindung der Stadt Freiburg und der Ferienregion Schwarzwald mit dem SC Freiburg noch stärker. Durch die mediale Präsenz des SC ergibt sich mit diesem Namen eine enorme Werbewirksamkeit für die ganze Region."

SC-Präsident Fritz Keller hob hervor: "Der SC Freiburg und der Schwarzwald sind weit über die Region hinaus bekannt und beliebt. Hier finden zwei äußerst sympathische Marken zusammen und werden sich gegenseitig stärken."