ANZEIGE

Darmstadt - Eine Woche vor dem Start der Bundesliga-Saison hat derSV Darmstadt 98 eine weitere Neuverpflichtung perfekt gemacht.Angreifer Sandro Wagner wechselt von Hertha BSC zu denLilien und unterzeichnete einen Zweijahresvertrag bis2017.

Dirk Schuster: "Wir sind sehr glücklich, dass wir SandroWagner für unser Team gewinnen konnten. Er ist genau derTyp Angreifer, den wir gesucht haben."

Sandro Wagner: "Ich freue mich auf die großeHerausforderung hier in Darmstadt. Vom Team habe ichbereits viel Gutes gehört – nun bin ich stolz, ein Teil davonzu werden."

Wagner absolvierte bislang 85 Bundesliga-Spiele und war67-mal in der 2. Bundesliga aktiv. Der 27-Jährige wechseltezur Saison 2012/13 von Werder Bremen zu Hertha BSC. Beiden Hauptstädtern kam Wagner in 75 Pflichtspielen zumEinsatz.

Der 1,94 Meter große Angreifer durchlief sämtlicheJugendmannschaften des FC Bayern München und trugauch viermal in der Bundesliga das Trikot desRekordmeisters (44 Spiele für Bayern II in der RegionalligaSüd). Neben seiner Zeit in Bremen (2010-2012) spielteWagner für den MSV Duisburg (2008-2010) und aufLeihbasis für den 1. FC Kaiserslautern. Für Werder Bremenlief Wagner zudem in vier Champions-League-Partien auf.

Der gebürtige Münchner bestritt acht Spiele für diedeutsche U21-Nationalmannschaft. Bei der U21-EM 2009 inSchweden kam Wagner zu drei Einsätzen und hatte mitzwei Toren im Finale gegen England großen Anteil amTurniersieg der deutschen Auswahl.