München - In der 45. Minute luchste er Marian Sarr die Kugel ab, umkurvte an der Strafraumgrenze den herauseilenden Roman Weidenfeller und schob mit links zum 2:1 ein: Sami Allagui präsentierte sich in dieser Szene am vergangenen Samstag als ausgemachtes Schlitzohr.

Sein Treffer sollte Hertha BSC letztlich zum eher nicht eingeplanten Sieg bei Borussia Dortmund (Spielbericht) reichen - und dem Angreifer brachte der Auftritt jetzt noch den Sieg bei der Wahl zum "Spieler des 17. Spieltags".