ANZEIGE

Der Niederländer Romeo Castelen wurde am Mittwoch (24.09.08) in Augsburg am linken Knie operiert.

Während des Eingriffes wurde eine Schleimhautfalte und ein Stück Knorpel entfernt. Der Mittelfeldspieler wird noch bis zum Wochenende in Augsburg bleiben und dann nach Hamburg zurückkehren.

"Wir werden Romeo in den nächsten Wochen behutsam aufbauen", so HSV-Mannschaftsarzt Dr. Oliver Dierk. In der Hinrunde wird der 25-Jährige jedoch nicht mehr zum Einsatz kommen.