ANZEIGE

München - Superstar Franck Ribery vom FC Bayern München hat das Lauftraining wieder aufgenommen. Elf Tage nach dem operativen Eingriff am Gesäß, bei dem ein Bluterguss entfernt wurde, absolvierte der Franzose am Montag eine 20-minütige, lockere Laufeinheit.

Wann der 30 Jahre alte Franzose wieder spielen kann, ist noch offen. Er soll aber bereits nächste Woche wieder mit der Mannschaft trainieren."Wir hoffen, dass er bis zum Rückspiel gegen Arsenal wieder fit ist", sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge vor dem Abflug nach London. Das Rückspiel gegen die Gunners um die Nationalspieler Per Mertesacker, Mesut Özil und Lukas Podolski findet am 11. März in München statt.