ANZEIGE

München - Borussia Mönchengladbach ist in einem Testspiel als Vorbereitung auf die neue Saison über ein 2:2 (0:0) gegen den englischen Erstdivisionär Birmingham City nicht hinausgekommen.

Matthias Zimmermann (75.) und Thorben Marx (89.) konnten jeweils für die Mannschaft von Trainer Lucien Favre ausgleichen. Curtis Davies (52.) und Akwasi Asante (80. ) hatten die Engländer vor 1.400 Zuschauern auf der Bezirkssportanlage im Münchner Stadtteil Nymphenburg zwei Mal in Führung geschossen. Bei den Borussen fehlten noch der während der Woche von Twente Enschede verpflichtete niederländische Nationalspieler Luuk de Jong und auch der Schweizer Neuzugang Granit Xhaka.

Mönchengladbach: ter Stegen - Zimmermann, Stranzl, Brouwers, Daems - Cigerci (88. Marx), Nordtveit (80. Korb) - Arango (73. Wendt), Hrgota (73. Bieler) - Mlapa (61. Rupp), de Camargo (73. Younes).

Tore: 0:1 (51. Davies), 1:1 Zimmermann (75.), 1:2 Asante (81.), 2:2 Marx (89.)