ANZEIGE

Der Wechsel von Torjäger Klaas-Jan Huntelaar von Ajax Amsterdam zum spanischen Rekordmeister Real Madrid ist perfekt. Das bestätigten beide Clubs am Dienstagabend (2. Dezember) nach intensiven Verhandlungen in Madrid.

Für eine Ablösesumme von 27 Millionen Euro erhält Real-Trainer Bernd Schuster damit ab Januar den ersehnten Ersatz für den am Knie verletzten Ruud van Nistelrooy.

33 Treffer in 34 Spielen

Der 25 Jahre alte niederländische Nationalspieler erhält bei den "Königlichen" einen Vertrag über viereinhalb Jahre bis Sommer 2013. Huntelaar hatte bei Ajax noch einen Vertrag bis 2010. Amsterdam hatte 2005 für ihn neun Millionen Euro an den SC Heerenveen überwiesen.

"Huntelaar ist jetzt offiziell ein Spieler von Real Madrid", teilte der Verein mit und lobte das Stellungsspiel, den Einsatz und die Intelligenz des Angreifers, der im Moment wegen einer Knöchelverletzung außer Gefecht ist. Bislang hat er in der Ehrendivision sechs Tore erzielt. In der vorigen Saison war er mit 33 Treffern in 34 Spielen Torschützenkönig in den Niederlanden.

Nach van Nistelrooy, dem früheren Hamburger Rafael van der Vaart, Wesley Sneijder, Arjen Robben und Royston Drenthe ist Huntelaar der sechste Niederländer im Real-Team.