ANZEIGE

Lagos/Portugal - RB Leipzig hat zum Abschluss des Trainingslagers in Lagos/Portugal Selbstvertrauen getankt. Vier Tage nach der deutlichen 1:5-Niederlage gegen Ajax Amsterdam gewann das Team von Trainer Ralph Hasenhüttl ein Testspiel gegen den portugiesischen Drittligisten SC Farense 6:0 (4:0).

Die Treffer für Leipzig erzielten Timo Werner (10.), Davie Selke (12.), Emil Forsberg (18.), Oliver Burke (36.), Zsolt Kalmar (58.) und Terrence Boyd (71.). "Zum Abschluss des Trainingslagers war das ein guter Test. Jeder hatte die Chance zu spielen und konnte sich zeigen", sagte Hasenhüttl.

Am Sonntag (15. Januar) bestreitet der Aufsteiger seine Generalprobe gegen den schottischen Rekordmeister Glasgow Rangers, dazu haben sich rund 8.000 schottische Fans angekündigt. Zum ersten Bundesligaspiel des Jahres erwartet RB am 21. Januar (18.30 Uhr) Eintracht Frankfurt.

>>> Alle Testspiele der Winterpause im Überblick