ANZEIGE

Hamburg - Rafael van der Vaart hat sich bei der Partie gegen Hannover eine Zerrung in der linken Wade zugezogen. Das ergab eine Kernspintomografie.

Ob die Zeit reichen wird, um im Heimspiel gegen Wolfsburg mitzumischen, steht noch nicht fest.