ANZEIGE

Werder Bremen hat auch das zweite Testspiel der Saison gewonnen. Die Grün-Weißen besiegten die Auswahl der Landesligisten SV Frisia Loga und VfL Germania Leer mit 11:0, Nils Petersen gelang ein Hattrick (68./75./80.). Die weiteren Treffer erzielten Neuzugang Eljero Elia (5.), Aaron Hunt (25./43.), Naldo (41.), Marko Arnautovic (42.), Niclas Füllkrug (56./76.) und Mehmet Ekici (89.).

Cheftrainer Thomas Schaaf war entsprechend zufrieden: "Insgesamt war es ein sehr engagierter Auftritt von uns. Man konnte aber sehen, dass die Woche auf Norderney ihre Wirkung gezeigt hatte."

Bremen, 1. HZ: Vander, Gebre Selassie, Naldo, Fritz, Schmitz, Elia, Hunt, Junuzovic, Kroos, Arnautovic, Avdic
Bremen, 2. HZ: Strebinger, Prödl, Ignjovski, Hartherz, A. Stevanovic, P. Stevanovic, Trinks, Füllkrug, Ekici, Petersen
Tore: Elia (5.), Hunt (25./43.), Naldo (41.), Arnautovic (42.), Füllkrug (56./76.), Petersen (68./75./80.), Ekici (89.).