ANZEIGE

Dortmund - Borussia Dortmund treibt seine Planungen für die neue Saison weiter voran und Roman Bürki vom SC Freiburg verpflichtet.

Der Schweizer gehörte in der vergangenen Saison zu den zuverlässigsten Torhütern der Bundesliga. Bürki hat in seiner jungen Karriere 34 Partien im Oberhaus bestritten und stand zudem zwei Mal zwischen den Pfosten der Schweizer Nationalmannschaft.

Bürki war erst im Sommer 2014 von den Grasshopper Zürich in den Breisgau gewechselt und lieferte eine starke Debütsaison ab, konnte am Ende aber den Abstieg des Sport Clubs nicht verhindern.