ANZEIGE

Bremen - Am 20. Dezember endet in der Bundesliga die Hinrunde und bis zum 20. Januar wird der reguläre Spielbetrieb ruhen. Beim Offiziellen Bundesliga Manager (OBM) geht es, auch wenn der echte Ball in den Stadien nicht rollen wird, mit vollem Programm weiter.

Preisfeuerwerk zum Jahreswechsel: "2 für 1" bei KIX-Paketen

Noch vor dem letzten Spieltag gibt es ab dem 16. Dezember im OBM-Shop ein sensationelles Angebot, das bis zum 2. Januar gilt. Erstmals wird bei der "2 für 1-Aktion" die spielinterne Währung KIX zum halben Preis angeboten. Wer ein KIX-Paket im Shop kauft, bekommt ein KIX-Paket gleicher Größe gratis dazu.

Damit halbieren sich die Kosten für Testspiele, freie Wettbewerbe und Live-Matches. Auch die vielen Features wie der Spielbeobachter und der Profi-Status werden mit diesen KIX um 50 Prozent günstiger. Bei diesem Shop-Feuerwerk zu Weihnachten und zum Jahreswechsel muss man einfach zuschlagen.
Mehr Infos zur "2 für 1-Aktion"

OBM-Pokal – es geht in die heiße Qualifikationsphase

Sportlich geht es bereits am 20. Dezember im OBM-Pokal Schlag auf Schlag weiter. Insgesamt sieben Runden werden in der spielfreien Zeit in diesem Wettbewerb absolviert. Das Teilnehmerfeld reduziert sich in diesem Zeitraum von mehr als 10.000 auf die 96 Teams, die mit den Mannschaften aus der 1. und 2. OBM-Liga den Gewinner des OBM-Pokals ausspielen.

Neue Spieler-Basisdaten unmittelbar nach Hinrundenende

Den 20. Dezember sollten sich auch die Manager merken, die bereits aus diesem Wettbewerb ausgeschieden sind: Denn an diesem Tag werden die Profis anhand der Hinrundendaten aus der Realität für den OBM neu bewertet. Die Veränderungen der Basiswerte sind auch eine Antwort auf die Fragen, welche Profis in der Hinrunde besonders geglänzt haben, welche Spieler ihr Niveau halten und welche Fußballer nicht die Erwartungen erfüllen konnten.

Erfahrungsgemäß sorgt die Neukategorisierung für verstärkte Aktivitäten auf dem OBM-Transfermarkt. Wer da schnell handelt, kann unter Umständen das eine oder andere Schnäppchen machen.

Es gibt wieder die Schneemänner-Trophäen bei den Winterpokalen

Noch bis zum Heiligabend laufen die Adventspokale, bei denen es attraktive Preise zu gewinnen gibt. Nach Beendigung der Adventszeit werden diese Wettbewerbe durch die Winterpokale abgelöst, in denen sich jeweils 16 Teams im K.O.-Modus ohne Rückspiel messen.

Jeder Winterpokal-Gewinner füllt sein spielinternes Konto mit fünf KIX und er bekommt den beliebten Schneemannpokal für die eigene Clubvitrine.

Neue Simulationsstufe und überarbeitetes Stadion beim Winter-Patch

Aufgrund des frühen Starts der Bundesliga in die Rückserie erfolgt der OBM-Winterpatch dieses Jahr schon am 11. Januar. Nach dem Patch hat jeder noch eine Woche Zeit, sein Team optimal für den Rückrundenstart und auf die neue Simulationsstufe anzupassen. Schwerpunkt der Entwicklung ist das Pass- und Defensivverhalten der Spieler.

Dazu wird das stark überarbeitete Stadion mit sehr vielen Verbesserungen für eine noch realitätsnähere Atmosphäre sorgen und die neuen Action-Feeds halten die Mitspieler immer auf dem Laufenden, was es Neues im OBM gibt. Abgerundet wird der Winterpatch mit neuen Co-Trainern und Trainingseinheiten, mit denen das Training noch effektiver gestaltet werden kann.

Dieses volle Programm lässt beim OBM auch in der Winterpause keine Langeweile aufkommen und es fordert den ganzen OBM-Trainer.

OBM-Redaktion

Weitere OBM-Infos:
In fünf Schritten zum Bundesliga Manager!
10 Fragen, 10 Antworten: So funktioniert der OBM
Jetzt für den OBM registrieren!
OBM light – den OBM ohne Registrierung testen!