ANZEIGE

München - Mit dem 3. Tabellenplatz in der Bundesliga liegt Bayer Leverkusen voll im Soll. Doch damit die "Werkself" noch vor der Winterpause ein paar Punkte auf den aktuellen Spitzenreiter Borussia Dortmund gutmachen kann, hofft Keeper Rene Adler auf Schützenhilfe der anderen Clubs.

Bereits am kommenden Freitag soll diese Aufgabe der Hamburger SV übernehmen. Adler, der für bundesliga.de den 12. Spieltag getippt hat, glaubt, dass die Hanseaten einen Punkt aus dem Signal Iduna Park entführen können.

Sechs Heimsiege

Ansonsten setzt der Nationaltorhüter auf die Heimteams am 12. Spieltag. Der 1. FC Kaiserlautern, der 1. FC Köln, der VfL Wolfsburg, der 1. FSV Mainz 05, 1899 Hoffenheim und Bayern München - gleich von sechs Mannschaften erwartet Adler, dass sie drei Punkte im eigenen Stadion holen.

Einzig seine Leverkusenern sollen auswärts einen Sieg einfahren, mit einem 2:0 beim FC St. Pauli.

Wie tippen Sie? Wie würde bei Ihnen die Tabelle nach dem 12. Spieltag aussehen? Mit dem Tabellenrechner können Sie die komplette Saison durchtippen. Und beim Tippspiel gibt es attraktive Preise für die Gewinner.