ANZEIGE

Mainz - Der 1. FSV Mainz 05 bindet Adam Szalai langfristig an sich. Der ungarische Nationalspieler hat seinen ursprünglich noch ein Jahr laufenden Vertrag beim Bundesligisten vorzeitig um zwei Jahre bis Juni 2015 verlängert. Der 24-Jährige spielt seit Januar 2010 für die Rheinhessen und hat für diese bisher 50 Bundesliga-Partien absolviert, in denen er acht Tore erzielte.

"Wir sind sehr froh, dass Adam seine sportliche Zukunft bei uns sieht und er auch weiterhin für Mainz 05 aufläuft. Er ist ein prägender Spieler unserer Mannschaft und eine wichtige Personalie in den Planungen über das Ende der kommenden Saison hinaus", sagte Manager Christian Heidel.

Szalais "Entwicklung noch nicht am Ende"



Auch Trainer Thomas Tuchel freut sich über die Vertragsverlängerung. "Adam ist mit seinen spielerischen Fähigkeiten, seiner physischen Präsenz und ganz besonders auch mit seinem positiven Charakter ein wichtiger Baustein der Mannschaft. Deswegen ist die Nachricht von seiner Vertragsverlängerung eine tolle für uns alle", so der Chefcoach.

Szalai selbst meinte: "Mainz 05 ist ein ganz besonderer Verein für mich. Der Club, die Trainer, die Mannschaft und die Fans haben während meiner langen Verletzungspause immer zu mir gehalten. Ich fühle mich in Mainz sehr wohl, sportlich sehr gut aufgehoben und habe das Gefühl, dass ich mit meiner Entwicklung in Mainz noch nicht am Ende bin."