ANZEIGE

Schweinfurth - Bundesligist 1. FC Nürnberg hat im zehnten und letzten Testspiel der Vorbereitung die erste Niederlage kassiert.

Gut eine Woche vor dem Pflichtspielauftakt im DFB-Pokal beim Regionalligisten TSV Havelse unterlag die Mannschaft von Trainer Dieter Hecking dem spanischen Erstligisten Betis Sevilla in Schweinfurt mit 0:1 (0:1).Den einzigen Treffer des Tages erzielte Sevillas Mittelstürmer Jorge Molina in der 24. Minute.

"Es war ein positiver Auftritt, mit dem falschen Ergebnis. Wille, Spielanlage und Tempo, Attribute die in der Bundesliga gefordert sind, hat meine Mannschaft gezeigt. Ich hätte mir gewünscht, dass sie den Torabschluss veredeln", bilanzierte Dieter Hecking den Auftritt der "Club"-Elf. Nürnberg hatte in der Vorbereitung zuvor sechs Spiele gewonnen, drei endeten unentschieden. In die Bundesliga startet der "Club" am 25. August (Samstag) beim Hamburger SV.