ANZEIGE

Frankfurt - Viel zu entdecken für alle Topps-Fans: Am 3. Oktober, zu Beginn der neuen Match Attax Serie, hat Topps die Website toppsfussball.de neu gelauncht.

Mit einem neuen Konzept und in verändertem Design präsentiert sich der offizielle Lizenzpartner der Bundesliga im "World Wide Web" nun nicht mehr mit einer klassischen Website, sondern mit einer interaktiven ToppsWelt. Die Nutzer können sich einen eigenen Avatar erstellen, indem sie Aussehen und Outfit individuell gestalten (sogar die Trikots der Bundesliga-Clubs sind verfügbar) und mit diesem die ToppsWelt erkunden.

Auf der Suche nach dem "geheimen Raum"

Die klassischen Informationsbereiche werden durch das Spielkonzept in der ToppsWelt erweitert und bringen das Onlineangebot von Topps auf eine neue Ebene. Auf der Jagd nach ToppsWelt-Punkten durchlaufen die Nutzer mit ihren Avataren sechs Level und können am Ende den ToppsWelt-Meisterpokal gewinnen. Die virtuelle Welt macht es den Nutzern darüber hinaus möglich, mit den Avataren auf Freunde zu treffen oder andere fußballbegeisterte Kinder kennenzulernen.

Auch die Online-Variante des Trading Card Games "Match Attax LIVE" ist Bestandteil der neuen Website. Als besonderes Highlight gilt die Möglichkeit andere Avatare durch die ToppsWelt zu teleportieren. Auf diesem Wege kann man auch zufällig in den "geheimen Raum" gelangen, der jeden Monat neue Überraschungen zu den Produkten von Match Attax bereithält.

Mit dieser Neuheit verspricht sich Topps eine Verbindung zwischen Online- und Offlineerleben der Match Attax-Serie. Die Anmeldung zur ToppsWelt und die Nutzung ist absolut kostenfrei. Früher konnten für die ToppsWelt verschiedene Mitgliedschaften erworben werden, die den Zugang zu speziellen Bereichen ermöglichten. Mittlerweile sind alle Bereiche für alle User frei.



Über Topps:

Das Unternehmen Topps (www.topps.com) wurde 1938 gegründet und ist ein führender Hersteller von sportbezogenen Sammelkarten, Unterhaltungsprodukten und ausgewählten Süßwaren. Dazu gehören unter anderem Sticker und Stickeralben sowie Sammelkarten zu den großen Sportserien der USA (MLB, NFL, NHL). In Europa ist Topps Europe Ltd. seit 1994 der offizielle Herausgeber für Sticker und Trading Cards zur englischen Premier League.

In Deutschland ist Topps seit über 15 Jahren mit diversen Lizenzprodukten vertreten. Hierzu gehören u.a. Star Wars, WWE sowie diverse Disney Lizenzen. Die Topps Deutschland GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main vermarktet als offizieller Lizenzpartner der Bundesliga seit der Saison 2008/09 Match Attax, das Sammelkartenspiel zur Fußball Bundesliga. Sticker und Sticker-Alben zur Fußball Bundesliga gibt es seit September 2009. Im April 2010 wurde die Lizenzpartnerschaft mit der Bundesliga um 4 weitere Jahre verlängert, sodass Topps bis einschließlich der Saison 2014/15 die Rechte an der Vermarktung von Bundesliga Stickern und Sammelkarten hält. Weitere Informationen finden Sie unter www.toppsfussball.de.