ANZEIGE

München - 16 Punkte nach elf Spieltagen sind die schlechteste Ausbeute in Hoffenheims noch junger Bundesliga-Geschichte. Auf Schalke kassierten die Kraichgauer bereits ihre fünfte Saisonniederlage.

  • Schalke hat unter Huub Stevens fünf von sechs Pflichtspielen gewonnen.

  • Die "Königsblauen" haben in dieser Bundesligasaison schon mehr Siege gefeiert als in der kompletten Hinrunde 10/11 (jetzt sieben, damals nur sechs).
    .
  • Klaas-Jan Huntelaar hat in 19 Pflichtspielen dieser Saison 21 Tore erzielt.

  • Julian Draxler bereitete erstmals in der Bundesliga ein Tor vor.

  • Hoffenheim hat in dieser Saison bereits vier Elfmeter verursacht.

  • Schalke traf mit zehn von 14 Torschüssen das Tor, Hoffenheim nur mit zwei von zehn.

  • Die TSG hatte auswärts 59 Prozent der Ballkontakte.

  • Raul erzielte sein fünftes Saisontor, zum dritten Mal markierte er dabei das 1:0.