ANZEIGE

Frankfurt/Main - Borussia Mönchengladbach wird im Januar 2013 sein Wintertrainingslager in Dubai abhalten. Der Aufenthalt des Clubs vom 4. bis 12. Januar 2013 in dem Emirat ist Teil der internationalen Vermarktung der Bundesliga und der langjährigen Kooperation mit Dubai Sports Channel. Vor Ort sind zudem zwei Testspiele vorgesehen, die von Dubai Sports Channel live in 23 Ländern im Nahen Osten und Nordafrika übertragen werden. Die genauen Termine und Gegner für die Vorbereitungsspiele stehen noch nicht fest.

Während des Aufenthalts in Dubai sind neben Trainingseinheiten und -spielen auch Medien- und Promotion-Termine vorgesehen, um die Bekanntheit und Attraktivität der Bundesliga in der Region weiter zu steigern.

Gladbach als nächster Bundesliga-Botschafter



Seit dem Jahr 2007 führen Clubs als Bundesliga-Botschafter Freundschaftsspiele und Trainingslager im Ausland durch. In der Vergangenheit repräsentierten der SV Werder Bremen, der Hamburger Sport-Verein und der FC Bayern München die Marke Bundesliga in Dubai.

Vertragspartner der DFL Sports Enterprises, die für die internationale Vermarktung der Bundesliga zuständig ist, ist the sportsman media group, die im Auftrag von Dubai Sports Channel diese Übereinkunft für das Vertragsgebiet Naher Osten und Nordafrika geschlossen hat.