ANZEIGE

Entwarnung bei Hugo Almeida und Petri Pasanen. Die beiden Werder-Profis, die zu Wochenbeginn noch nicht am Mannschaftstraining teilnehmen konnten, haben grünes Licht für einen Einsatz im Trainingslager gegeben.

"Ich habe in den letzten beiden Tagen alle Laufeinheiten ohne Probleme absolvieren können und denke schon, dass es Sinn macht mit den Kollegen nach Belek zu fliegen", sagte Hugo Almeida nach dem Einsatz im Kraftraum am Nachmittag.

Auch Petri Pasanen wird nach überstandenen Magen-Darm-Problemen am Donnerstag im Flieger sitzen. Die Riege der Torhüter wird U 19-Keeper Felix Wiedwald für den verletzten Christian Vander komplettieren.