ANZEIGE

Marseille - Olympique Marseille hat seine Niederlagenserie gestoppt.

Der kommende Champions-League-Gegner des FC Bayern kam am Samstagabend in der heimischen Ligue 1 allerdings nicht über ein 1:1 (0:0) beim Abstiegskandidaten OGC Nizza hinaus. Immerhin stoppte Marseille damit die Talfahrt von zuletzt sieben Pflichtspiel-Niederlagen am Stück.