ANZEIGE

Darmstadt - DerSV Darmstadt 98verpflichtet den ersten Neuzugang für die kommende Bundesliga-Saison. Mario Vrancic wechselt vom SC Paderborn zu den Lilien.

Der 26 Jahre alte Mittelfeldspieler steigt bereits am Mittwochvormittag ins Mannschaftstraining ein und unterschreibt, vorbehaltlich des Medizinchecks, einen Zweijahresvertrag. Über die Transfermodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.

"Sind uns sehr schnell einig geworden"

Cheftrainer Dirk Schuster: "Mario ist ein technisch sehr guter Fußballer, der in der vergangenen Bundesliga-Saison tolle Leistungen gezeigt hat. Mit seiner individuellen Qualität wird er uns unter anderem mehr Flexibilität im Spiel nach vorn verleihen."

Mario Vrancic: "Der Verein hat eine unglaubliche Entwicklung in den vergangenen beiden Jahren erlebt, das hat mich sehr beeindruckt. Zudem hatte ich tolle Gespräche mit den Verantwortlichen. Dadurch sind wir uns sehr schnell einig geworden. Ich bin sehr froh, bei den Lilien zu sein."

Vrancic wechselte im Sommer 2012 zum SC Paderborn 07 und absolvierte in der abgelaufenen Saison 30 Bundesliga-Einsätze für die Ostwestfalen. Zuvor war Vrancic für Borussia Dortmund II, Rot Weiss Ahlen und den FSV Mainz 05 aufgelaufen.

2008 wurde Vrancic gemeinsam mit Florian Jungwirth Europameister mit der deutschen U19-Nationalmannschaft in Tschechien. Ein Jahr später trug er das Trikot der U20-Auswahl bei der Weltmeisterschaft in Ägypten.