ANZEIGE

München - Mario Mandzukic vom FC Bayern München ist in seinem Heimatland Kroatien zum Fußballer des Jahres 2012 gewählt worden.

Der 26-jährige Stürmer erzielte für sein Land bei der EM 2012 in Polen und der Ukraine drei Treffer und hat auch in der Hinrunde der Bundesliga neun Mal für die Münchner getroffen. Bei der Wahl einer Jury aus Trainern und Ex-Nationalspielern wurde Luka Modric von Real Madrid Zweiter. Dortmunds Ivan Perisic landete auf Rang sechs vor dem Ex-Schalker Ivan Rakitic und Hamburgs Milan Badelj, die sich den siebten Platz teilen.