ANZEIGE

Haladas - Der 1. FSV Mainz 05 hat sein Testspiel beim ungarischen Erstligisten Szombathelyi Haladas mit 2:1 (0:1) gewonnen. Die Halbzeitführung der Gastgeber, durch einen verwandelten Foulelfmeter von Bence Iszlai (30.), konnte Jan Kirchhoff in der 55. Minute per sehenswerten Fernschuss in den Winkel ausgleichen. Kirchhoff agierte erneut auf ungewohnter Position vor der Abwehr. Den Siegtreffer besorgte Andreas Ivanschitz, der eine Flanke von Zednek Pospech volley verwandelte (68.).

Mainz: Wetklo (76. Mathenia) - Bell (46. Risse), Bungert (46. Svensson), Noveski, Pospech - Kirchhoff - Polanski (67. Saller), Caligiuri (46. Malli) - Ede (56. Ivanschitz) - Szalai (67. Parker), Ujah (56. N. Müller).
Tore: 0:1 Iszlai (30./FE), 1:1 Kirchhoff (55.), 2:1 Ivanschitz (68.)