ANZEIGE

Frankfurt/Main - Ligapräsident Dr. Reinhard Rauball gratuliert den Preisträgern der FIFA-Wahlen:

"Die FIFA-Wahlen entsprechen der positiven Gesamt-Entwicklung des deutschen Fußballs. Die Glückwünsche der Bundesliga gehen an die Gold-Gewinner Jupp Heynckes, Silvia Neid und Nadine Angerer sowie an Philipp Lahm, Manuel Neuer und Franck Ribéry, die in die Weltelf gewählt wurden. Großen Respekt verdienen ebenfalls Franck Ribéry und Jürgen Klopp dafür, dass sie es in den Einzelwertungen zum Weltfußballer bzw. zum Welttrainer verdientermaßen unter die ersten drei geschafft haben."

 

Weitere Reaktionen zu den FIFA-Wahlen...