ANZEIGE

Sekunden nachdem Leo Messi zum vierten Mal in Folge zum FIFA Weltfußballer des Jahres gewählt wurde - etwas, dass vor ihm kein anderer Spieler schaffte - gratuliert adidas dem besten Spieler der Welt mit einem eigens erstellten Video. Eine ganz in Gold gehaltene Animation, die 4 Tore von Messi aus den Jahren 2009, 2010, 2011 und 2012 zeigt. Der Film würdigt Leo s vier goldene Jahre voll an spannenden, beeindruckenden und genialen Fußballmomenten.

Für Richard Swarbick, der Künstler der hinter dem Video steckt, war die Gelegenheit Messi in purem Gold zu zeichnen eine "große Freude". Jedoch nicht ohne "einige schlaflose Nächte". Er zeichnete jede einzelne Sequenz von Hand, bevor er es mit Photoshop und After Effects animieren konnte.

adidas hat darauf gehofft - und daran geglaubt - dass Messi den 4. Titel als Weltfußballer erhält. Daher standen Richard und sein Team bereit, den Film in Rekordzeit zu erstellen. "Wir wollten sicher sein, schneller als alle anderen auf die Bekanntgabe reagieren zu können. Und zwar mit etwas hochwertigem, auf das wir stolz sein können." So entstand ein kleines Meisterwerk, das dem Protagonisten gerecht wird.