ANZEIGE

Nach der Länderspielpause nimmt die Bundesliga den Betrieb wieder auf. Zum Auftakt des 8. Spieltags trifft der VfL Bochum auf Borussia Mönchengladbach.

Die Personalsituation beim VfL Bochum ist angespannt. "Es ist zwar etwas besser geworden, Thomas Zdebel und Shinji Ono konnten wieder ins Mannschaftstraining einsteigen. Matias Concha, Joel Epalle und Daniel Imhof sind allerdings weiterhin verletzt", arbeitete Koller zunächst die Liste der Ausfälle ab.

Anthar Yahia bleibt wegen seiner Roten Karte - wie auch schon in München - gesperrt. Sieben Spieler, mit denen Marcel Koller definitiv nicht planen kann. Nicht eindeutig beschlossen, aber fraglich, ist dagegen der Einsatz von Sinan Kaloglu.

Nackenprobleme

Der türkischer Stürmer musste das Training am Mittwoch auf Grund von Nackenproblemen abbrechen und befindet sich momentan in physiotherapeutischer Behandlung.

Marcel Koller hofft dennoch auf seine schnelle Genesung, sodass unsere Nummer 17 auch gegen Gladbach an seine gute Leistung vom letzten Spieltag anknüpfen kann.