ANZEIGE

München - Wenn am Freitagabend die Bundesliga-Rückrunde mit dem Klassiker zwischen Borussia Mönchengladbach und dem FC Bayern (ab 20 Uhr im Live-Ticker) startet, blickt nicht nur ganz Fußball-Deutschland Richtung Niederrhein. Das Duell zwischen dem Tabellendritten und dem Spitzenreiter wird in insgesamt 194 Ländern übertragen - und von Island bis Neuseeland, von Südafrika bis in die Mongolei stellt sich dabei vor allem eine Frage: Bringen die Fohlen den scheinbar übermächtigen Gegner aus München zu Fall? bundesliga.de zeigt, dass die Chancen der Borussen gar nicht mal so gering sind. Sehen Sie selbst!