ANZEIGE

Der Hamburger SV hat Protest gegen die Sperre von Paolo Guerrero eingelegt. Der Angreifer wurde von DFB-Sportgericht für fünf Bundesligaspiele gesperrt. In der kommenden Woche wird es eine endgültige Entscheidung geben.

Ein anderer Offensivmann der "Rothosen" tauchte am Freitag mit einem breiten Grinsen an der HSH Nordbank Arena auf. Eljero Elia. Er kam ohne seinen Gips und Krücken zurück in die Hansestadt. Sofort absolvierte er eine leichte Einheit auf dem Rad im Kraftraum.