ANZEIGE

Nur noch wenige Stunden bis zum großen Showdown in Lyon zwischen Gastgeber Olympique und dem FC Bayern München im Rückspiel des Champions-League-Halbfinals (ab 20:30 Uhr im Live-Ticker).

Und die Sorgen des Rekordmeisters drehen sich vor allem um die bange Frage: Kann Trainer Louis van Gaal auf sein angeschlagenes Innenverteidigerduo Daniel van Buyten und Martin Demichelis setzen?

Breitner macht Hoffnung

Und die gute Nachricht: Es scheint, als könnten beide rechtzeitig einsatzbereit sein! Bayern-Chefscout Paul Breitner gab vorsichtige Entwarnung. "Wir alle sind hier davon überzeugt, dass beide Innenverteidiger heute Abend fit sein werden", sagte Breitner dem Nachrichtensender "N 24".

Somit droht wohl nur noch Miroslav Klose auszufallen, der sich mit einem grippalen Infekt herumplagt. Mario Gomez steht als Ersatz bereit. Diego Contentos Wadenprobleme sind auch nicht so schlimm, als dass der Linksfuß nicht auflaufen könnte.

Somit würden dann nur noch Antoliy Tymoshchuk, der mit einem Magen-Darm-Infekt zu Hause geblieben ist, sowie die gesperrten Franck Ribery und Daniel Pranjic fehlen, wenn die Bayern versuchen, ihren 1:0-Vorsprung aus dem Hinspiel über die Runden zu bringen.

Personalsorgen beim FCB

Vorschau: Olympique Lyon - FC Bayern München