ANZEIGE

Auf den Schalker Abwehrspieler Benedikt Höwedes kann der DFB in den kommenden Tagen nicht zurückgreifen. Höwedes meldete sich verletzt bei der deutschen U 21 ab.

Der U-21-Europameister erlitt am vergangenen Samstag beim 1:1 bei Bayern München einen Außenbandanriss im linken Knie. Damit fällt er für die beiden Begegnungen am Freitag um 21 Uhr in Nordirland und am Dienstag kommender Woche um 20:30 Uhr in San Marino aus.