ANZEIGE

Klagenfurt - Benedikt Höwedes als Kapitän des FC Schalke 04 bestätigt Im Trainingslager des FC Schalke 04 im österreichischen Klagenfurt hat Trainer Huub Stevens am Dienstag den Mannschaftskapitän für die kommende Spielzeit sowie dessen beide Stellvertreter festgelegt: Benedikt Höwedes wird weiterhin das Amt des Spielführers der "Königsblauen" ausüben.

Der 24-jährige Nationalspieler hatte in dieser Funktion im Sommer 2011 die Nachfolge von Manuel Neuer angetreten. Als Stellvertreter benannte Chef- Trainer Stevens neben Klaas-Jan Huntelaar auch Christoph Metzelder. Das Trio bildet gemeinsam mit Torhüter Timo Hildebrand und Christian Fuchs den neuen fünfköpfigen Mannschaftsrat.

Nach dem Weggang von Mathias Schober (Karriereende), Hans Sarpei (Vertrag ausgelaufen) und Peer Kluge (Wechsel zu Hertha BSC) waren hier neben Höwedes und Metzelder drei Positionen neu zu besetzen. Zudem galt es, einen neuen Kassenwart zu finden, der an Stelle von Mathias Schober die Mannschaftskasse führt: Dies werden künftig Torhüter Lars Unnerstall und Christoph Moritz tun.