ANZEIGE

Timo Hildebrand hat das Training bei 1899 Hoffenheim wieder aufgenommen.

Der 31-Jährige, der aufgrund von Problemen im Bereich der Lendenwirbelsäule zwei Wochen pausieren musste, gab am Donnerstag grünes Licht für eine Rückkehr ins Mannschaftstraining.

"Er hat einen sehr guten Eindruck im Training hinterlassen", zeigte sich Torwart-Trainer Zsolt Petry erfreut über die Leistung Hildebrands. Anders stehen die Vorzeichen bei Kapitän Per Nilsson. Der Schwede laboriert seit dem Wolfsburg-Spiel an einer Zerrung des Innenbandes und konnte das Training bislang noch nicht wieder aufnehmen.