ANZEIGE

Pal Dardai steht Hertha BSC Berlin vorerst nicht zur Verfügung. Der Ungar musste sich am Freitag einer Arthroskopie am Knöchel unterziehen.

"Es wurde ihm ein freier Gelenkkörper entfernt. Pal wird ein paar Wochen ausfallen", sagte Hertha-Trainer Friedhelm Funkel anschließend. Dem dienstältesten Herthaner fehlen nur noch zwei Einsätze in der Bundesliga um den jetzigen Rekordhalter Michael Sziedat (280 Einsätze für Berlin) einzuholen.